Weiterbildungen

Das Weiterbildungsangebot der kreuznacher digitaldialoge greift zentrale Fragestellungen bei der Umsetzung inklusiver beruflicher Bildung mit Hilfe digitaler Medien auf. Die Spannbreite der Themen reicht von der Pädagogik über die Technik bis hin zu Qualifizierungs- und Organisationsentwicklungsaspekten. Referentinnen und Referenten zeichnen sich sowohl durch eine große Fachexpertise als auch umfassende Praxiserfahrungen aus.

6. Juni 2019

Das bewegte Lehrbuch: Tutorials selbst drehen

 

Inhalt dieses Workshops ist es, Tutorials (kurze „Erklär Filme“) mit dem iPad selbst zu erstellen. Im Zentrum steht das Kennenlernen und Anwenden von iMovie: Variieren Sie sinnvoll Film, Foto, Ton, Sprache und Schrift, um Inhalte zu verdeutlichen.


Referent: Tom Gemmel, Ergotherapeut, Bildungsreferent, Stiftung kreuznacher diakonie

Zielgruppe: BildungsbegleiterInnen, GruppenleiterInnen, Begleitende Dienste

Termin: 6. Juni 2019, 9.00 - 16.00 Uhr

Veranstaltungsort: Bad Sobernheim

Kosten: 75,- Euro (inkl. MwSt.), darin enthalten Pausen- und Mittagsverpflegung

Bedingungen: Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl die Veranstaltung eine Woche vor Beginn abzusagen. Bis dorthin bezahlte Gebühren werden dann rückerstattet.

Anmeldung: vorherige Anmeldung erforderlich, ausschließlich über die Plattform eventbrite: Link zur Anmeldung

18.-19. (Basismodul), 20. (Modul 1) und 21. (Modul 2) Februar 2020

Inklusion durch Digitale Medien

 

Tablets bieten vor allem für Menschen mit Lernschwierigkeiten wertvolles Potenzial in vielen Lernbereichen. Einige der damit verbundenen Möglichkeiten wollen wir im Workshop präsentieren, z. B. Apps zum Ursache-/Wirkungprinzip, zur Unterstützten Kommunkation und zum Erlernen der Kulturtechniken, sowie Einstellungen, die das Schreiben und Lesen erleichtern.


Referenten: Karl Bäck & Thomas Tröbinger, atempo Betriebsgesellschaft mbH, Graz

Zielgruppe: Die Weiterbildung richtet sich an Bildungs- und Trainingspersonal / pädagogische Fachkräfte aus beruflichen Bildungseinrichtungen, die (auch) mit Menschen mit Behinderungen arbeiten.

 

Basismodul: Inklusion durch Digitale Medien

Termin: 18.-19. Februar 2020, 9.00 - 16.00 Uhr

Veranstaltungsort: Bad Kreuznach

Kosten: 300,- Euro (inkl. MwSt.), darin enthalten Pausen- und Mittagsverpflegung

Anmeldung: vorherige Anmeldung erforderlich, ausschließlich über die Plattform eventbrite (in Kürze verfügbar)

 

Zusatzmodul 1: Mit Lernkarten und Learning Apps lernen

Termin: 20. Februar 2020, 9.00 - 16.00 Uhr

Veranstaltungsort: Bad Kreuznach

Kosten: 150,- Euro (inkl. MwSt.), darin enthalten Pausen- und Mittagsverpflegung

Anmeldung: vorherige Anmeldung erforderlich, ausschließlich über die Plattform eventbrite (in Kürze verfügbar)

 

Zusatzmodul 2: (Lern-)Videos mit iMovie erstellen

Termin: 21. Februar 2020, 9.00 - 16.00 Uhr

Veranstaltungsort: Bad Kreuznach

Kosten: 150,- Euro (inkl. MwSt.), darin enthalten Pausen- und Mittagsverpflegung

Anmeldung: vorherige Anmeldung erforderlich, ausschließlich über die Plattform eventbrite (in Kürze verfügbar)