Praxisgespräche

Die Praxisgespräche der kreuznacher digitaldialoge sind Treffen von Praktikern in loser Reihenfolge zur Vorstellung, Diskussion und gegenseitigen fachlichen / kollegialen Beratung eigener Projekte und Fragestellungen. 

Termine werden jeweils gemeinsam vereinbart, Gastgeber für ein Praxisgespräch kann jede/r Teilnehmende sein. Themen werden ausschließlich durch die Teilnehmenden bestimmt. Die Anmeldung erfolgt über diese Seite, die Teilnehmerzahl sollte 20 nicht übersteigen.

Nächster Termin: 25. Januar 2019, Bad Sobernheim

Zielgruppe: Die Praxisgespräche richten sich an Bildungs- und Trainingspersonal / pädagogische Fachkräfte aus beruflichen Bildungseinrichtungen, die (auch) mit Menschen mit Behinderungen arbeiten und bereits über Grundkenntnisse im medienpädagogischen Umgang mit digitalen Medien in der (vorbereitenden) beruflichen Bildung verfügen.

Gastgeber/in: Dr. Marion Rana und Thomas Gemmel, Bildung und Qualifizierung, Stiftung kreuznacher diakonie

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos. Zur Mittagspause kann eigene Verpflegung mitgebracht werden, es besteht aber auch für Selbstzahler die Möglichkeit zur Teilnahme am Mittagessen in der kreuznacher diakonie

Anmeldung: Zwecks Raumplanung und Vorbereitung ist eine Anmeldung zwingend erforderlich, die Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt Eventbrite - kreuznacher digitaldialoge - Praxisgespräche